• Verena von singDu.de

Einsingen - Stimme aufwärmen

Euch Einsingen und eure Stimme aufwärmen solltet ihr immer vor einer Chorprobe oder bevor ihr anspruchsvolle Lieder singt. Dabei geht es darum zuerst den Körper vorzubereiten, bevor wir dann tatsächlich die Stimme aufwärmen. Zu Beginn empfehle ich euch mit einer Atemübung anzufangen, um gut auf den Atem zu kommen. Anschließend könnt ihr sanfte Einsingübungen machen, wie beispielsweise den lip roll oder auch Lippentriller genannt. Als nächste Gesangsübung, um die Stimme aufwärmen zu können, könnt ihr Gesangsübungen auf dem Konsonanten "m" machen, also die Stimme warm summen. Erst dann sind anspruchsvollere Übungen beim Einsingen an der Reihe. Eine davon möchte ich mit euch nächste Woche machen. Wenn ihr bei dieser Einsingübung also dabei sein wollt, dann schaut am besten nächste Woche hier wieder vorbei.



Viel Freude beim Singen! Wenn euch dieses Video gefällt, empfehlt es bitte weiter - und vergesst nicht, meinen YouTube-Kanal zu abonnieren und die Glocke zu aktivieren, damit ihr in Zukunft kein neues Video mehr verpasst.


Eure Verena