• Verena von singDu.de

WIRKLICH laut singen lernen - Resonanzräume finden - Gesangsübungen für Anfänger

Laut singen sollte mit einer guten Gesangstechnik trainiert werden. Denn laut singen, ohne, dass die Stimme müde wird, ist das Ziel, um lange Zeit gesund singen zu können. Ein Trick, die Stimme zu entlasten, ist, die Resonanzräume der Stimme zu finden und auszunutzen. Manche nennen das bei der Stimme den "Vordersitz" finden oder in die "Maske" singen. Damit ist gemeint, dass wir dadurch, dass wir mit Vordersitz singen - also in den Resonanzräumen im Kopf - resonanzreich singen. Das erzeugt einen lauten Klang, ohne, dass die Stimme müde wird. In diesem Video erkläre ich euch, wie ihr die Resonanzräume für die Stimme finden und spüren könnt und wie ihr das anhand von Gesangsübungen für Anfänger - die aber selbstverständlich genauso als Gesangsübungen für fortgeschrittene Sänger *innen verwendet werden können - beim Singen umsetzt.


Wenn euch dieses Video gefällt, empfehlt es bitte weiter - und vergesst nicht, meinen YouTube-Kanal zu abonnieren und die Glocke zu aktivieren, damit ihr in Zukunft kein neues Video mehr verpasst.


Eure Verena